Der Verein „Freunde und Förderer des Opel-Zoo e.V." feierte im Jahr 2017 sein zehnjähriges Bestehen. Seit der Gründung im Jahr 2007 haben wir bereits viel zum positiven Erscheinungsbild des Opel-Zoo in Kronberg im Taunus beigetragen.

Unser Engagement gilt der Erhaltung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Opel-Zoo auch für zukünftige Generationen.

Menschen, denen die Zukunftssicherung des Freigeheges am Herzen liegt, bietet der Förderverein die Möglichkeit, sich aktiv in die weitere tiergerechte Ausgestaltung des Zoos einzubringen und Bildungsprojekte zur Vermittlung biologischer Inhalte insbesondere an Kinder, Schüler und Jugendliche zu fördern.

Ziel des Vereins ist die Unterstützung der Arbeit des Zooträgers, der „von Opel Hessischen Zoostiftung".

Der Förderverein ermöglicht beispielsweise den Opel-Zoo-Jugendclub und hilft, Spender für besondere Projekte wie den Bau der geplanten Anlage für Kattas und Varis im Opel-Zoo zu finden. Auch die im August 2018 eingeweihte Auffang- und Zuchtstation für Feldhamster im Opel-Zoo wurde vom Förderverein maßgeblich unterstützt.

Weitere Informationen:

Broschüˆre Föˆrderverein Opel-Zoo.pdf

Förderverein Opel-Zoo_allg. Flyer.pdf

Satzung Förderverein Opel-Zoo.pdf

Vereinsvorstand:            

  • Dr. Matthias Bonczkowitz (Vorsitzender)
  • Ruth Stücke (stellv. Vorsitzende)
  • Peter Beyer (Schatzmeister)
  • Brigitte Kölsch (Ehrenvorsitzende)

 

 2019-06-13 Foerderverein Opel-Zoo_neuer Vorstand -5278.jpg 

Der Vorstand des Fördervereins (v.l.n.r.):

Schatzmeister Peter Beyer, 2. Vorsitzende Ruth Stücke, Vorstandsvorsitzender der ‚von Opel Hessische Zoostiftung‘ Gregor von Opel (oben), Vorsitzender Dr. Matthias Bonczkowitz, Mitarbeiterin Jenny Krutschinna (oben), Ehrenvorsitzende Brigitte Kölsch, Geschäftsführer des Fördervereins und Zoodirektor Dr. Thomas Kauffels.

letzte Änderung: 11.09.2019